FastViewer

Um Ihnen schnell und ohne viel Aufwand zu helfen, können sich unsere Techniker mit Ihrer Zustimmung von unserem Büro aus per Fernwartung auf Ihren Computer schalten. Sofern keine Arbeiten vor Ort ausgeführt werden müssen, fallen auf diese Art die Anfahrtskosten weg. Das spart Zeit und Geld.

Während der Fernwartung behalten Sie stets die Kontrolle und können die Verbindung jederzeit trennen. Nach der Trennung können unsere Techniker erst durch Ihre Zustimmung erneut auf Ihren Rechner zugreifen.

Fernwartung starten

Um die FastViewer-Fernwartung zu starten, klicken Sie bitte unten auf den Link "FastViewer herunterladen". Sofern es Ihnen Ihr Browser anbietet, können Sie im sich öffnenden Fenster auf "Öffnen" klicken. Ansonsten klicken Sie bitte auf "Speichern" und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer. Starten Sie nach dem Download das Programm.

FastViewer fordert nun eine Sitzungsnummer, die Ihnen von einem unserer Techniker genannt wird. Ohne die Eingabe dieser Nummer kann keine Verbindung zu Ihrem Computer aufgebaut werden. Spätestens jetzt sollten Sie uns also über unsere Hotline-Nummer kontaktieren.

Nach Eingabe des Codes startet die Fernwartung. Um diese zu schließen, klicken Sie auf das Stoppsymbol auf Ihrem Computerbildschirm.

FastViewer herunterladen