VoIP-Telefonie

Immer mehr Unternehmen setzen heutzutage VoIP-Systeme ein und profitieren von ihrer Flexibilität und den geringeren Telefonkosten. Da alle Gespräche über die Internetverbindung laufen, fallen als Verbindungskosten lediglich die ohnehin fälligen Gebühren für den Internetzugang an. Gerade bei Verbindungen ins Ausland spart man dabei viel Geld. Je weiter die Gesprächspartner entfernt sind, desto größer fällt die Ersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Festnetzsystemen.

Unternehmen mit mehreren Standorten können so bei der internen Kommunikation Verbindungskosten für die Telefonie komplett vermeiden - und das weltweit. Von jedem Ort auf der Welt mit einem Breitbandzugang zum Internet können Gespräche über die eigene Rufnummer geführt werden, z.B. von zu Hause, im Hotel oder über WLAN-Hotspots an öffentlichen Orten und Transportmitteln wie z.B. Zügen.

Sollten Sie Interesse an einer Umstellung Ihrer herkömmlichen Telefonanlage auf ein VoIP-System haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot und ein Konzept für die reibungslose Umstellung.